Extensionsbehandlung bedeutet Streck- oder Traktionsbehandlung.

Haben Sie sich schon mal an der Sprossenwand „ausgehängt“ ?

Empfanden Sie es als angenehm ?

Viele Menschen praktizieren diese Art der Selbstbehandlung in dem Sie sich an der Sprossenwand oder einer Stange aushängen. Meist verspürt man in Folge eine deutliche Entspannung im Rückenbereich. Beim „Aushängen“ ist es aber nicht möglich die Muskulatur vollständig zu entspannen und eine gezieltes Dehnen nur eines Körperteils oder Wirbelsäulenabschnittes ist ebenfals nicht möglich.

Wir bieten Ihnen ein computergesteuertes Extensionssystem, das eine bequeme und vor allem entspannte Behandlung im Liegen ermöglicht..
Die Computersteuerung ermöglicht neue Therapieansätze wie variable, dynamische und harmonische Schwingungen bei der Pulsationstherapie.